Der DSC sagt Danke!

Große Freude beim Düsseldorfer Schwimmclub: Zur Förderung des integrativen Sports von Kindern mit und ohne Behinderung erhielt der Verein von der Stiftung „It´s for Kids“ eine Zuwendung in Höhe von 6.000 Euro. Zur Scheck-Übergabe im Rheinbad kamen (v.l.n.r.): Björn Gohr, Abteilungsleiter Schwimmen im DSC, die Stiftungs-Repräsentantinnen Angela Fedlmeier, Doris Greinert und Jennifer Groß-Kirse sowie der DSC-Vorsitzende Dirk Lindner. Die Kinder des Düsseldorfer Schwimmclubs sagen von Herzen „Danke“!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.