Düsseldorf richtet 21. DSV Masters-Meisterschaften Wasserball aus

Etwas mehr als zwei Monate sind vergangen,2015_08_wb_weltmeister seitdem man im neuen Rheinbad50 den sportlichen Betrieb aufgenommen hat. Jetzt startet dort vom 17. bis 19. Juni 2016 das erste sportliche Großereignis.

Denn der Deutschen Schwimm-Verband präsentiert mit dem Düsseldorfer Schwimmclub 1898 als Ausrichter die 21. DSV Masters-Meisterschaften Wasserball in Düsseldorf. Ab Freitagmittag, 12:00 Uhr, bzw. Samstag und Sonntag ab 9:00 Uhr liefern sich dort in den Altersklassen 30+ bis 70+ über 40 Damen- und Herrenmannschaften aus 32 unterschiedlichen Vereinen den Kampf um die DSV-Meisterschaft.

Neben namhaften DWL-Vertretern wie den WF Spandau 04, dem SV Bayer Uerdingen 08 oder dem SV Cannstatt 1898 schickt auch der DSC 1898 drei Teams ins Titelrennen. Darunter befindet sich natürlich auch die berühmte DSC AK 60+ Mannschaft, die als insgesamt erfolgreichste Masters-Mannschaft der letzten 15 Jahre sowie amtierender Welt- und Europameister die Titelverteidigung zur Vorbereitung auf die anstehende Europameisterschaft anstrebt.

Die Vielzahl der Begegnungen macht es sogar erforderlich, dass neben dem Rheinbad50 auch die Halle des Rheinbad33 durchgängig bespielt wird, bis am Sonntag gegen 15:00 Uhr die Sieger der jeweiligen Altersklassen gekürt werden können.

Dirk Lindner, Vorsitzender:
„An dem Wochenende können wir zeigen, dass Düsseldorf auch im Wasserball die Sportstadt ist. Das wunderschöne neue Rheinbad50 ist der Garant für die positive Entwicklung des Wasserball- und auch des Schwimmsports.“

Wer sich also über die sportlichen Möglichkeiten des neuen Rheinbades ein Bild machen möchte, ist herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird vor Ort gesorgt und der Eintritt ist frei!

Infoplakat DMM2016

DM 2016 Spielplan Becken A

DM 2016 Spielplan Becken B

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


vier − = 1