Düsseldorfer Schwimmclub 1898 erstmals bei der DMS der Masters

20150927_132057_resized

Mit einer kleinen Mannschaft ging der Düsseldorfer Schwimmclub bei den
Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, die am 27. September in
Recklinghausen stattfanden, an den Start und belegte mit 14.501 Punkten
den 18. Platz.
Jeder Teilnehmer darf maximal drei Strecken schwimmen, die Mannschaft
muss aus mindestens 4 Frauen und 4 Männern bestehen.
Bester Teilnehmer für den DSC war *Tobias Tombers* in der AK 20, der
über 50m Brust mit Bestzeit in 0:30,01 838 Punkte, über 400m Lagen 832
Punkte und über 100m Brust 802 Punkte, also insgesamt 2.472 Punkte  für
die Mannschaft erschwamm.
Ebenfalls über 800 Punkte erschwamm *Elisabeth Gabriel * AK 55 über 800m
Freistil mit 817 Punkten und 775 Punkte
über 400m Freistil , insgesamt 1.592 Punkte.
*Kevin Busse* AK 20 erschwamm 734 Punkte über 50m Schmetterling und
jeweils 576 Punkte über 100m Schmetterling und 200m Lagen, insgesamt
1.886 Punkte.
*Birgit Tombers* AK 50 erschwamm 678 Punkte über 100m Lagen, 617 Punkte
über 200m Lagen und über 100m Freistil 594 Punkte, insgesamt 1889 Punkte.
*Beate Schwarz* AK 50 erschwamm 617 Punkte über 200m Freistil und 575
Punkte über 400m Freistil, insgesamt 1.192 Punkte.
*Lothar Gabriel* AK 50 erschwamm 563 Punkte über 50m Rücken und 545
Punkte über 100m Rücken, insgesamt 1.108 Punkte.
*Tina Eckle* AK 40 eschwamm 534 Punkte über 100m Schmetterling und 530
Punkte über 200m Schmetterling,
insgesamt 1.064 Punkte.
*Jana Groß* AK 30 erschwamm 522 Punkte über 200m Freistil, 439 Punkte
über 100m Brust und 424 Punkte über 200m Brust,
insgesamt 1.385 Punkte.
*Ronald Hannesen* AK 45 erschwamm 519 Punkte über 100m Rücken und 487
Punkte über 200m Rücken,
insgesamt 1.006 Punkte.
*Guido Henke* AK 55 erschwamm 523 Punkte über 50m Freistil und
*Peter Pütz* AK 55  398 Punkte über 100m Freistil.

Wir gratulieren allen Sportlern zu ihren Erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 2 = zehn