Inge Fritze wird am 09. Juni 2021 100 Jahre alt

Inge Fritze – Mastersschwimmerin beim Düsseldorfer SC- kam Ende der vierziger Jahre mit Ehemann Kurt (ebenfalls ein Schwimmer) sowie Tochter Heidi von Magdeburg nach Düsseldorf und schloss sich der Schwimmabteilung des Düsseldorfer SC von 1898 an.

Tochter Heidi schwamm erfolgreich mit den „Düsseldorfer Puten“ viele Meisterschaften und Rekorde, während Inge eine erfolgreiche Mastersschwimmerin wurde.

Inzwischen hat sie bei Weltmeisterschaften der Masters über ein Dutzend Einzeltitel in den verschiedenen Altersklassen
erschwommen und war am Sieg mit der 4x50 m Lagenstaffel AK 240 im Jahre 1994 beteiligt.

Bei Europameisterschaften waren es ca. zwei Dutzend Einzel-
und mehrere Staffelsiege. Von unzähligen Titeln bei Deutschen
Meisterschaften, ebenso wie Welt-, Europa- und Deutschen
Rekorden kann sie stolz berichten.

Eine große Ehrung wurde ihr durch die Stadt Düsseldorf zuteil:
sie wurde Sportlerin des Jahres 2009. Ehrenmitglied im Düsseldorfer SC
wurde sie 2006 aufgrund ihrer vielen Erfolge und langjährigen
Mitgliedschaft, was sie auch heute noch ist.

2017 – mit stolzen 96 Jahren beendete sie ihre schwimmerische Laufbahn
in ihrer alten Heimat Magdeburg mit einem Meistertitel.

Der Düsseldorfer SC wünscht ihr weiterhin alles Gute und einen
Besonders schönen 9. Juni 2021.

GG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.