An Tagen wie diesen –
DSC-Schwimmer jubeln über 17 Titel

Text von Andrea Oehme und Jörg Schwarz

Elf Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 99 und älter starteten für den DSC 1898 bei den Verbandsmeisterschaften im Mönchengladbacher Vitusbad und holten insgesamt 17 Titel und 16 Vize-Titel. Eine mehr als überzeugende Mannschaftsleistung wie Trainer Björn Gohr nicht ohne Stolz betonte.

Besonders die DSC-Mädchen trumpften auf:
In den Staffelläufen sicherten sich Anna Busse, Katharina Drenkelfort, Amelie Essmann, Isabel Gierok, und Anna Thomas gleich drei Verbandsmeistertitel – über 4x100m Freistil, 4x100m Lagen und 4x200m Freistil. Weiterlesen

DSC1898 – Schwimmer mit starken Leistungen auf Medaillenkurs

Text: Andrea Oehme und Jörg Schwarz

459 Sportler aus 19 Vereinen nahmen am Bayer Schwimmfest am 16. und 17. März im Schwimmleistungszentrum Küllenhahn in Wuppertal teil.
Die DSC 1898 Schwimmer holten insgesamt 62 Medaillen in den Vorläufen und
12 Medaillen in den Finals.

In der 1. Mannschaft schwamm Alexander Sikorski (Jahrgang 1995) bei seinem Finale über 50 m Brust in sehr guten 0:30,38 zum Sieg. Mit diesem hervorragenden Ergebnis rangiert er in der Deutschen Jahrgangsbestenliste auf Platz 4 und ist damit sicher für die Deutschen Meisterschaften im Juni qualifiziert. Großartig!

Janina Kamps und Anna Busse: Kopf an Kopf ins Ziel

Über 100m Brust schwammen gleich zwei unserer DSC´lerinnen, Anna Busse und Janina Kamps (1999), gemeinsam auf das Podest. Anna Busse konnte dabei ihre Zeit nochmals verbessern und schlug mit einer tollen 1:23,91 als Siegerin an. Ihre Teamkollegin sicherte sich auf der benachbarten Bahn Silber in einer Zeit von 1:26,55.

Weiterlesen