Niederlage zum Jahresausklang

Am letzten Samstag den 12.12.15 bestritt die 1. Mannschaft des DSC ihr letztes Pflichtspiel im Jahr 2015. Gespielt wurde auswärts um 18:00 Uhr im LZ Köln-Müngersdorf, Guths-Muths-Weg 1, 50933 Köln-Müngersdorf gegen die SGW Köln.

Ergebnis: 13:7 (1:1/3:1/3:2/6:3)
pers. Fehler: 10:4
Weiterlesen

Schlechte Überzahlspiele kosten DSC den Sie

Ergebnis: 11:10 (4:2/4:4/6:3/3:4)
Persönliche Fehler: 10:4

Es war von Beginn an ein ansehnliches Spiel auf Augenhöhe. Die Partie war temporeich und wurde aggressiv aber fair in den Zweikämpfen geführt. Allerdings merkten wir die Fehlenden Spieler Marc Baier, Christian Baier und Daniel Heise in unserem Überzahlspiel. Wir liefen fast das Gesamte Spiel  den 2 Tore Rückstand aus dem 1. Viertel hinterher, allerdings  konnte im 4. Viertel bei 30:11 Dirk van Kaathoven nochmal ausgleichen zum 9:9. Doch die Gegner gingen wieder in Führung und gaben die 2 Punkte auch nicht mehr her.

An diesem Samstag empfangen wir die Bundesligareserve des SV Duisburg 98 im Rheinbad. Wir laden Sie gerne ein um uns zu Unterstützen.

Kader:
Thorsten Plehn, Jonas Lindner (2), Christopher Schäckermann (2), Ronnie Wolff, Dennis Fröhlich (2), Alexander Scholz, Dirk van Kaathoven (3), Alexandr Yerunov (1), Alexander Labsin, Joost van Kaathoven, Timo Gonzalez, Paul Lindner, Bernd Heinen

Dirk van Kaathoven wieder in der Landeshauptstadt

Als erster Neuzugang für die Saison 2012/13 wurde letzte Woche Rückkehrer Dirk van Kaathoven der Mannschaft um Neutrainer Andreas Schlagmann präsentiert.

Somit ist die gesamte Familie van Kaathoven mit Henk van Kaathoven als Teammanager und dessen Söhne Joost und Dirk als Spieler in der 1. Mannschaft des DSC wiedervereint.

Weiterlesen