Vier Europameistertitel für Schwimmerinnen des Düsseldorfer Schwimmclubs

Vom 26. bis 29. Mai fanden in London die Europameisterschaften der Masters im Schwimmen statt. Für den Düsseldorfer Schwimmclub 1898 gingen 15 Aktive an den Start und waren dabei sehr erfolgreich. Sie erschwammen sich 4 Europameistertitel, 3 Vize-Meistertitel, einen 3. Platz, zwei 4. Plätze, zwei 5. Plätze, einen 7. Platz, einen 9. Platz und weitere gute Platzierungen. Weiterlesen

Erfolge für Düsseldorfer Masterschwimmer bei den Deutschen Meisterschaften

Am 29. und 30.11.2014 fanden im Unibad in Bremen die 5. Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Schwimmen statt.
Hier gingen 1.037 Teilnehmer aus 15 Bundesländern an den Start und absolvierten dabei 3.288 Einzelstarts und 354 Staffelstarts.
Die Organisation in Bremen war hervorragend, so dass es sehr schöne Meisterschaften mit einer tollen Stimmung waren.

dkmm_bremen_2Für den Düsseldorfer Schwimmclub gingen 10 Schwimmerinnen und ein Schwimmer an den Start und absolvierten 26 Einzelstarts und 4 Staffelstarts.
Dabei erschwammen sie sich 3 Staffelsiege und einen 2. Platz.
Erfolgreich waren hier in der AK 280 über 4 x 50m Lagen Heidi Guhl, Karin Spelter, Helga Kern und Uschi Bongartz, in der AK 240 über 4 x 50m Lagen Ingrid Lange, Barbara Viedenz, Tina Eckle und Birgit Tombers und in der AK 280 über 4 x 50m Freistil Ingrid Lange, Barbara Viedenz, Uschi Bongartz und Heidi Guhl. Weiterlesen

Masters: Tobias Tombers wird 2-facher Deutscher Meister

Vom 20. - 22. Juni fanden die Deutschen Meisterschaften der Masters " Kurze Strecken " in Hannover statt. Im schönen Stadionbad gingen 1142 Aktive aus 296 Vereinen an den Start und absolvierten 3.384 Einzelstarts und 545 Staffelstarts.
Für den Düsseldorfer Schwimmclub 1898 gingen 12 Schwimmerinnen und 2 Schwimmer an den Start und beendeten den Wettkampf als 9-beste Mannschaft der Meisterschaften.
2014 Tobias TombersZweifacher Deutscher Meister wurde in der Ak 20 der in den USA studierende Tobias Tombers , der während der Semesterferien ein Praktikum in Düsseldorf macht. Er siegte souverän über 200m Lagen in 2:14,88 und über 50m Brust nach einem packendem Rennen mit neuer Bestzeit in 0:29,89. Außerdem wurde er 3. über 100m Brust in 1:07,59. Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften der MastersSchwimmen

12 DSC Masters auf Medaillenkurs
Erfolgreich!
Dieses Wort beschreibt das Auftreten der Mastersschwimmer vom Düsseldorfer Schwimmclub 1898 bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften, die vom 14.-16. Juni in Sindelfingen stattfanden, wohl am besten.
In einer super präparierten Schwimmhalle und wunderschönem Freibadgelände mit einer tollen Atmosphäre glänzte nicht nur unsere älteste Teilnehmerin Inge Fritze ( 92 Jahre ) mit 4 ersten Plätzen über 50m + 100m Freistil und 50m und 100m Brust, sondern auch unser jüngster Teilnehmer Tobias Tombers ( 21 Jahre ).

Tobias Tombers

Tobias Tombers

Er erschwamm sich bei seiner Prämiere in der AK 20 den Deutschen Meistertitel über 100m Brust und zwei Vizemeistertitel über 200m Lagen und 50m Brust. Für Tobias, der in den USA in Cleveland, Mississippi studiert und während der Semesterferien in Düsseldorf Urlaub macht, war es eine tolle Erfahrung.
Auch seine Mutter Birgit Tombers war sehr erfolgreich. Sie schwamm gleich zweimal aufs oberste Podest. Sie siegte in der AK 50 über 50m und 100m Rücken, wurde Vizemeisterin über 100m Freistil und 3. über 50m Freistil. Weiterlesen

Masters holen 15 Deutsche Meistertitel

Ueberaus erfolgreichen waren die Schwimmer/-innen bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften, die vom 24.-26. August im Dortmunder Südbad stattfanden.
14 Schwimmerinnen und ein Schwimmer gingen für den Düsseldorfer Schwimmclub an den Start und erschwammen sich 12 Einzeltitel und 3 Staffelsiege, 10 zweite Plätze im Einzelrennen und einen Staffelvizetitel, 3 dritte Plätze und weitere gute Platzierungen.
Erfolgreich war wiederum Inge Fritze in der AK 90 mit 4 Einzeltitel über 50m + 100m Freistil, 100m Brust und 50m Brust in 1:13,20 mit Welt-, Europa- und Deutschem Rekord. Drei Meistertitel erschwamm sich Uschi Meyer-Tonndorf über 50m und 100m Freistil und 50m Rücken, Zwei Meistertitel erschwamm sich Birgit Tombers über 50m + 100m Freistil, je einen Meistertitel erschwammen sich Ingrid Lange über 100m Rücken, Helga Kern über 50m Schmetterling und Birgit Valdorf über 100m Rücken . Weiterlesen

Masters bei den Weltmeisterschaften erfolgreich

2. Platz Weltmeisterschaft Riccione
4 x 50 m Lagen-Staffel
vlnr: Uschi Meyer-Tonndorf, Heidi Guhl, Uschi Bongartz, Barbara Viedenz

Vom 10. bis 16. Juni fanden die 14. Weltmeisterschaften der Masters in Riccione statt. Für den Düsseldorfer Schwimmclub 1898 gingen 12 Schwimmer/-innen an den Start und erschwammen sich 3 Weltmeistertitel, 5 Vizemeistertitel, einem 3. Platz und viele weitere gute Platzierungen.
Gleich dreifache Weltmeisterin wurde Inge Fritze in der AK 90 über 100m Brust mit Weltmeisterschaftsrekord in 3:14,38, über 50m Brust in 1:17,75 ebenfalls mit Weltmeisterschaftsrekord und über 200m Brust in 6:54,46.

Weiterlesen

Masters I Erfolge in 2011 – Ein Rückblick

Vorweg möchten wir Björn Gohr als Trainer der I. Mannschaft Torsten Petsch und Katrin Leuwer für die Nachwuchsarbeit sowie Sebastian Berthold mit seinen Jugend-Wasserball-Mannschaften weiterhin viel Glück und Erfolg wünschen.
Nun zu den Masters:
Getreu den Worten des Damen – Biathlon-Trainers – eine kommt immer durch – können unsere Mastersschwimmer mehr als nur mithalten, denn: bei der Europameisterschaft 2011 in Jalta wurden 7 Einzel und 1 Staffelsieg erschwommen.
Weiterlesen

Senioren-Schwimmerin Inge Fritze

Mit 90 Jahren auf Titelkurs

Von Jörg Strohschein

Auch mit 90 Jahren lässt Ingeborg Fritze keinen Schwimm-Wettkampf aus. Die Düsseldorferin geht seit 80 Jahren ihrem Sport nach, will Titel gewinnen – und hat noch lange nicht genug. Am 26. und 27. November startet sie bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Senioren.

weiterlesen auf www1.wdr.de