Deutscher Mastersrekord für Elisabeth Gabriel sowie
8 Verbandsmeistertitel für Isabel Gierok, Elina Oschurok und Alexander Sikorski

Elisabeth_GabrielText von Birgit Tombers (Masters) und Andrea Oehme
Bei den diesjährigen Verbandsmeisterschaften lange Strecken, die am 22. + 23.02.2014 im Leistungszentrum Wuppertal stattfanden, ging Elisabeth Gabriel für die Masters des Düsseldorfer Schwimmclubs 1898 an den Start.
Nachdem sie schon vor ein paar Wochen auf der Kurzbahn einen neuen Deutschen Rekord der Masters in der Ak 55 über 1500m Freistil geschwommen war, gelang ihr dies nun auch auf der Langbahn. Sie verbesserte den alten Rekord aus dem Jahre 2004 um 12 Sekunden auf 23:24,28. Es war ein toller Start in die Saison.

Alex Sikorski Bonn 2013
Für den DSC 1898 gingen 18 weitere Aktive der 1. und 2. Mannschaft bei den Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2003 und älter über die langen Strecken 400m Lagen sowie 800m und 1500m Freistil an den Start.
Aus der 1. Mannschaft konnten Isabel Gierok und Alexander Sikorski glänzen. Alexander Sikorski wurde in der Jahrgangswertung 95/96 Verbandsmeister über die Strecken 400m Lagen und 1500m Freistil. Auch in der offenen Klasse schwamm er erfolgreich in allen drei Strecken zum Titel und in einer Zeit von 9:06,04 zu einem neuen Vereinsrekord über 800m Freistil.
Isabel_Gierok_Bonn_2013Seine Teamkollegin Isabel Gierok (1998) wurde Verbandsmeisterin über 400m Lagen und 800m Freistil. Drei Vizetitel errang sie zudem in der offenen Klasse über alle drei Strecken.
Weiterlesen

Schwimmer starten mit drei Teams bei den
Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS)
in heimischen Gefilden

Text von Andrea Oehme.
Alle Mannschaften haben sich in den letzten Wochen intensiv darauf vorbereitet, ist doch die DMS, die Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen, eine der wenigen Teamentscheidungen in der sonst von Einzelwettbewerben dominierten Schwimmerwelt. Geschwommen wird in diesem Jahr erstmalig das olympische Programm über 50, 100, 200, 400, 800m (1500m bei Männern) Freistil, je 100 und 200m Rücken, Schmetterling und Brust sowie 200 und 400m Lagen. Jede Strecke wird von zwei Aktiven absolviert, wobei jedes Teammitglied insgesamt maximal viermal starten darf.

DSC-1898 Damen Mannschaft1 DMS2014
Damen 1 schaffen den Ligaerhalt in der Landesliga
Weiterlesen

DSC1898 – Schwimmer mit starken Leistungen auf Medaillenkurs

Text: Andrea Oehme und Jörg Schwarz

459 Sportler aus 19 Vereinen nahmen am Bayer Schwimmfest am 16. und 17. März im Schwimmleistungszentrum Küllenhahn in Wuppertal teil.
Die DSC 1898 Schwimmer holten insgesamt 62 Medaillen in den Vorläufen und
12 Medaillen in den Finals.

In der 1. Mannschaft schwamm Alexander Sikorski (Jahrgang 1995) bei seinem Finale über 50 m Brust in sehr guten 0:30,38 zum Sieg. Mit diesem hervorragenden Ergebnis rangiert er in der Deutschen Jahrgangsbestenliste auf Platz 4 und ist damit sicher für die Deutschen Meisterschaften im Juni qualifiziert. Großartig!

Janina Kamps und Anna Busse: Kopf an Kopf ins Ziel

Über 100m Brust schwammen gleich zwei unserer DSC´lerinnen, Anna Busse und Janina Kamps (1999), gemeinsam auf das Podest. Anna Busse konnte dabei ihre Zeit nochmals verbessern und schlug mit einer tollen 1:23,91 als Siegerin an. Ihre Teamkollegin sicherte sich auf der benachbarten Bahn Silber in einer Zeit von 1:26,55.

Weiterlesen