Kantersieg gegen das Tabellenschlusslicht

Am letzten Samstag den 06.02.16 bestritt die 1. Mannschaft des DSC ein weiteres Heimspiel in der 2. WBL West. Gespielt wurde um 17:30 Uhr im Rheinbad gegen den SV Rheinhausen.

Ergebnis: 24:2 (4:1/8:0/7:1/5:0)
pers. Fehler: 3:5

Weiterlesen

DSC mit Herz! Am Ende aber chancenlos.

Am letzten Samstag den 30.01.16 bestritt die 1. Mannschaft des DSC ein weiteres Heimspiel in der 2. WBL West. Gespielt wurde um 18:45 Uhr im Rheinbad gegen die Bundesligareserve des ASC Duisburg.

Ergebnis: 6:11 (3:5/2:1/0:2/1:3)
pers. Fehler: 4:7

Weiterlesen

Erster Sieg zum ersten Heimspiel

Am Samstag den 28.11.15 bestritt die 1. Mannschaft des DSC ihr erstes Heimspiel in der 2. WBL West. Gespielt wurde um 17:30 Uhr im Rheinbad gegen die Bundesligareserve des SV Bayer Uerdingen 08. Dabei konnte das Schlagmann-Team die ersten Punkte in der 2. WBL West einfahren.

Ergebnis: 13:3 (2:0/3:1/3:0/5:2)
pers. Fehler: 2:7
Weiterlesen

Knappe Niederlage zum Auftakt

Am Samstag 21.11.15 bestritt die 1. Mannschaft des DSC ihr Auftaktspiel in der 2. WBL West. Gespielt wurde um 16:30 Uhr in der Klingenhalle, Kotterstr. 9, 42655 Solingen, gegen die SGW Solingen/Wuppertal.

Ergebnis: 8:7 (3:1/3:2/1:2/1:2)
pers. Fehler: 13:7 Weiterlesen

Notkader erreicht Saisonziel

Lünen – Düsseldorfer SC
Ergebnis: 10:13 (3:5/2:4/2:3/3:1)

pers. Fehler: 10:11

Das außerplanmäßige Qualifikationsspiel erwies sich bereits im Vorfeld als Unglücksspiel. Auf Grund des für Sonntage eher unüblich späten Spielbeginns und der knappen Zeitspanne in der das Spiel angesetzt wurde, fehlten uns zahlreiche Spieler. Drei Stunden vor dem Spiel erreichte uns dann die nächste Hiobsbotschaft: Trainer Ferenc Nagy konnte aus gesundheitlichen Gründen die Reise nach Lünen nicht antreten. Kurz vor Spielbeginn dann der nächste Nackenschlag. Die Brüder Marc und Christian Baier, beide wegen eines wichtigen privaten Termins in Karlsruhe, blieben auf der Rückfahrt mehrfach im Stau stecken, sodass an eine Teilnahme im Spiel nicht mehr zu denken war. Der ohnehin schon stark dezimierte Kader musste daher auf 2 weitere wichtige Spieler verzichten. Wir traten dennoch mit 8 Mann (davon 2 Torhüter) in Lünen an. Weiterlesen

Pokalspiel im Alwetterbad

Düsseldorfer SC – Rheinhausen
Ergebnis: 10:5 (4:0/1:1/4:2/1:2)
Persönliche Fehler: 7:7

Nach der letzten deutlichen Niederlage in der Liga (5:12) gegen Aufsteiger Rheinhausen hatten die Jungs um Trainier Ferenc Nagy etwas gut zu machen. Er hatte die Spieler gut motiviert und sich auf den Gegner taktisch hervorragend eingestellt. Sie spielten ein aggressives Pressing und zwangen so die Gäste zu Fehlern.

Weiterlesen