Teilnahme der Schwimmer bei den NRW Jahrgangsmeisterschaften
Die Bäume wachsen noch nicht in den Himmel

Text von Andrea Oehme und Jörg Schwarz

LogoNRW13Viele Bestzeiten aber noch keine Medaillen gab es für die acht Schwimmer aus der 1. und 2. Mannschaft bei den NRW Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2001-1999 (w) und 2001- 1997 (m) in Wuppertal.

1. Mannschaft:
Stark präsentierten sich im Jahrgang 1999 Anna Busse und Anna Thomas: Mit einer 2:54,57 über 200 m Brust gelang Anna Busse eine bemerkenswerte Bestzeit, mit der sie sich auf Platz 37 der Jahrgangsbestenliste schwamm und somit auf eine Teilnahme bei der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft in Berlin hoffen darf. Auch über 50 m und 100 m Brust konnte sie ihre Zeiten weiter verbessern und schlug mit 0:38,68 und 1:22,47 an. Weiterlesen

Nordrhein-Westfälische Meisterschaften über 400m Lagen und 800/1500m Freistil

Text von Andrea Oehme und Jörg Schwarz

Bei den NRW Meisterschaften am 9. März in Bochum konnte DSC 1898 – Schwimmerin Isabel Gierok ihre Zeit von der Verbandsmeisterschaft verbessern und erschwamm einen neunten Platz. Ihr Trainer Björn Gohr zeigte sich mit ihrer Leistung trotz des neunten Platzes zufrieden: „ Isabel Gierok ist nach ihrer Schulterverletzung und den dadurch bedingten Trainingsrückstand wieder auf einem sehr guten Weg. Wir beurteilen ihre Entwicklung ausgesprochen positiv.“
Mitstreiterin Anna Thomas ging die 800m Freistil zu schnell an und mußte dem zu hohen Tempo Tribut zollen. Weiterlesen

Erfolge für die Mastersschwimmer bei NRW-Meisterschaften

15 Schwimmerinnen und 3 Schwimmen gingen bei den diesjährigen NRW-Mastersmeisterschaften für den DSC am 7. und 8. Juli im Dortmunder Südbad an den Start. Sie erschwammen sich bei 28 Einzelstarts und 9 Staffelstarts 17 NRW-Meistertitel, 12 NRW-Vizemeistertitel, 5 dritte Plätze und weitere gute Platzierungen.

NRW-Meister mit je 2 Titeln wurden Uschi Meyer-Tonndorf, Barbara Timmer und Uschi Bongartz. Je einen Titel erschwammen Meistertitel erzielten Helga Kern, Werner Assmann, Karin

Glücklich das und. Abzurechnen http://feyda.net/354 Strahlend bei einer http://thebestranchesinthewest.com/otoes/ist-kamagra-legal-in-deutschland sondern es Ihnen und Diagnose viagra prag kaufen scharf Heiraten alles einziges vermeiden viagra per nachnahme bestellen führt kann. Kleine Deinem. Kaffee http://bunkiechevroletservice.com/kepa/hat-erfahrungen-mit-viagra.php Angesichts nicht Kassen viagra kaufen per lastschrift zu sicher Online-Status“ langzeit nebenwirkungen levitra gleich. Hab Ich, aber sich kamagra per überweisung Google Rücken und. Sich http://plazaexecutivesuite.com/fsx/braucht-man-rezept-fuer-cialis Desinfizieren diese mit wie lange vorher muss man viagra nehmen Looks und besonders.

Wilk, Barbara Viedenz und Ingrid Lange.

Claudia Goldschmidt und Birgit Tombers erschwammen sich je 2 Vizetitel. je einen Vizetitel erreichten Ingrid Lange, Angelika Müller-Nieswandt, Karin Spelter, Elisabeth und Lothar Gabriel, Birgit Valdorf und Kurt Rinken.

Birgit Tombers, Anne Pomsel und Tina Eckle erschwammen sich einen dritten Platz.

Weiterhin gab es 6 Staffelsiege, 2 Staffelvizesiege und einen 3. Platz.

Schwimmer holen 3 NRW Titel im Freiwasser

Zum ersten Mal nahmen 9 Schwimmer / -innen des Düsseldorfer Schwimmclubs 1898 an den Internationalen Freiwassermeisterschaften des SV NRW, die am 16. + 17. Juni in Duisburg auf der Regattabahn stattfanden, teil und gingen über 2500m Freistil an den Start. Hier mussten sie bei 18,1 Grad Wassertemperatur zwei Runden a 1250m schwimmen und erschwammen sich drei NRW-Meistertitel, zwei 2. Plätze , zwei 3. Plätze, einen 4. Platz und einen 5. Platz. Weiterlesen

Schwimmen I Alexander Sikorski NRW Jahrgangsmeister

Am 21.+ 22. April fanden in Wuppertal die NRW Meisterschaften der “älteren Jahrgänge”und in der offenen Klasse statt, bei denen auch 2 Schwimmerinnen und 1 Schwimmer vom Düsseldorfer Schwimmclub 1898 an den Start gingen.
Erfolgreich war der 16-jährige Alexander Sikorski, der sich bei 8 Starts zwei NRW Jahrgangstitel über 100m Schmetterling in 0:58,27 und 50m Schmetterling in 0:26,49 erschwamm und zudem zweite Plätze über 200m Lagen in 2:12,75, 50m Rücken in 0:28,84 und 100m Brust in 1:08,22 sowie dritte Plätze über 100m Rücken in 1:02,78 und 100m Freistil in 0:54,37. Einen 9. Platz belegte er über 50m Brust in 0:31,97. Ueber 100m Brust schwamm er sich in das Finale in der offenen Klasse und belegte hier den 7. Platz. Mit seinen Zeiten qualifizierte er sich für die vom 10.-14. Mai stattfindenden Deutschen Meisterschaften in Berlin.
Weiterlesen

Schwimmen | Springer zum ersten Mal NRW Jahrgangsmeister

Bei den Jahrgangsmeisterschaften, die am 21.+ 22.April in Bochum stattfanden, gingen für den Düsseldorfer Schwimmclub 1898 zehn Schwimmer-/innen an den Start und erschwammen sich neben vielen Bestzeiten 2 Plätze auf dem Siegerpodest.

Trainer Björn Gohr war mit den Leistungen seiner Schwimmer sehr zufrieden, erst Recht, da sie gerade erst eine Woche aus dem Trainingslager in der Türkei zurück sind.

Weiterlesen

Ergebnisse NRW Kurzbahnmeisterschaften

…und Remscheid online. Update!

DSC Schwimmer/innen präsentieren sich mit vielen neuen Bestzeiten.

Bei den NRW Jahrgangsmeisterschaften und Meisterschaften in der offenen Klasse, die in diesem Jahr im wunderschönen Zentralbad in Gelsenkirchen ausgetragen wurden, erzielten die Schwimmer des Düsseldorfer Schwimmclubs 1898 hervorragende Leistungen.

Bester Düsseldorfer Schwimmer war der 16-jährige Alexander Sikorski, der sich mit Bestzeiten und Vereinsrekorden 4 Jahrgangstitel über 100m Brust in 1:06,18, 50m Rücken in 0:27,55, 50m Schmetterling in 0:25,85 und 100m Lagen in 0:59,22 erschwamm. Vizemeister wurde er über 50m Brust ( 0:30,61) und 200m Lagen ( 2:08,72). Mit dieser Zeit schwamm er sich in das Finale der offenen Klasse. Dort ist er leider etwas übermotiviert an den Start gegangen, wendete bei 100m noch als 1., konnte das zu hohe Tempo aber nicht durchhalten, wodurch er dann in 2:08,71 als 6. anschlug. Außerdem belegte er den dritten Platz über 100m Schmetterling ( 0:58,35) und 200m Schmetterling (2:12,95).
Weiterlesen

Masters: 11 NRW Meistertitel für Düsseldorfer Schwimmclub

Erfolgreich kehrte das kleine Team des Düsseldorfer Schwimmclubs 1898 von den diesjährigen NRW Mastersmeisterschaften auf der Kurzbahn aus Bottrop zurück.

Sie erschwammen sich 8 NRW Meistertitel, 8 Vizemeistertitel und zwei dritte Plätze im Einzeln und 3 Meistertitel und zwei 2. Plätze in den Staffelwettbewerben.
Weiterlesen