Wir erinnern uns an Peter Heise

„Dr. Peter Heise war als unser Mannschaftskapitän Ende der siebziger und Anfang der achtziger Jahre dafür verantwortlich, dass der Düsseldorfer Wasserball wieder erstklassig wurde. 1980 sind wir nur knapp in der Bundesligaaufstiegsrunde in Braunschweig gescheitert. Im Folgejahr waren wir als Zweitligist in der Deutschen Pokalendrunde und sind nach einem Sieg gegen den ASCD fünfter geworden. Unter der Führung von Peter sind wir dann im Herbst 1981 in die Bundesliga aufgestiegen. Peter ist in unserer ersten Bundesligasaison mit beispielhaftem Einsatz und Kampfeswillen vorangegangen und war einer der Garanten für den Klassenerhalt. Erst danach hat er sich nach einer langen Karriere aus der ersten Mannschaft zurückgezogen, der er aber immer eng verbunden geblieben ist. Peter Heise ist sportlich für mehr als eine Generation Düsseldorfer Wasserballer ein Vorbild gewesen und wird so in ehrender Erinnerung gehalten werden.

Jörg und Dirk Lindner“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.