Gastfamilienprogramm

21.11.2022 • KATEGORIE:

Auch in Zukunft wollen die Düsseldorfer Spitzensportvereine vielversprechende Talente finden, ausbilden und nachhaltig bis an die Spitze fördern. Die talentierten Nachwuchsleistungssportler*innen werden in Düsseldorfer Gastfamilien beheimatet, so dass sie durch eine optimale Koordination von Schule und Leistungssport eine erfolgreiche duale Karriere verfolgen können.

Die persönlichen Bedürfnisse der Talente werden bei der Auswahl geeigneter Gastfamilien berücksichtigt.

Gasteltern können Einzelpersonen, Paare oder Familien werden, die ein oder zwei Sportler*innen in ihrem Haushalt für eine befristete Zeit aufnehmen. Gastfamilien bieten ein bedarfsgerechtes, familiär ausgestaltetes Zusammenleben an, das zur Landeshauptstadt und dem Düsseldorfer Flair hervorragend passt. Gasteltern bringen eine große Offenheit und Toleranz für unterschiedliche Lebenskonzepte mit. Sie verfügen über ausreichend zeitliche Ressourcen, um die Betreuung und Begleitung des jugendlichen Sporttalentes im Alltag gewährleisten zu können und stellen dem Sporttalent ein eigenes Zimmer in ihrem Zuhause zur Verfügung.

Das Programm wird gemeinsam mit dem Sportamt und dem Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf umgesetzt, von professionellen Pädagog*innen des Jugendhilfevereins Trotzdem e.V. begleitet sowie angemessen entlohnt. Bei Interesse freuen wir uns über eine Terminvereinbarung zu einem Beratungs- und Informationsgespräch.

Gastfamilienflyer

Interessenten/Bewerbungen
Träger Trotzdem e. V.
Fachberatung/Koordination
Linda Fischer
linda.fischer@trotzdem-ev.de
Mobil 0163 4880802